Linie konfetti

Geschichte

Interessant für alle Gönner , Narren und Mietglieder ist bestimmt die Geschichte des Narrenverein Lippertsreute. In der kürze der Zeit ist nur ein grober Überblick möglich. In Zukunft werden weitere Recherchen den genauen Geschichtsverlauf des Vereins abrunden und ergänzen - also schaut ab und zu mal vorbei.

 

 Narrenvereinsgründung

Die erste Narrenversammlung fand am 09. Januar 1958 in der "Brauerei Keller" statt. Es wurden damals 27 Vereinsmitglieder notiert. Bei der Versammlung selbst waren 31 Personen anwesend.
1. Punkt der Versammlung war die Wahl des Elferrates mit folgendem Ergebnis:

 

Präsident Ernst Schairer
Schriftführer Fridolin Keller
Narreneltern Friedrich Keller
Friedrich Maier (Mühle)
Narrenräte Robert Ruther
Ernst Vögele
Albert Kessler
Berthold Fuchs
Bruno Gut
Ludwig Lutz
Herbert Mayer
Lothar Bertsche
Fritz Hahn
Karl Fahr
Ernst Maier

 

Beschlossen wurde:

  1. Donnerstag Narrenbaumsetzen mit kleinen Gruppen und einer Art Umzug.
  2. Frühschoppeneintritt 1.-DM
  3. Vereinsbeiträge: 2.-DM für Männliche, 1.-DM für Dämliche

Bei der 2. Elferratssitzung wurde folgendes beschlossen:

  1. Frühschoppeneintritt 1.-DM
  2. Hemdklonkerumzug am Donnerstagabend
  3. Frühschoppen bei "Vögeles"
  4. Narrenfrisör Rauch: Elferrat soll einheitliche Kappen beim Frühschoppen tragen
  5. Narrenpolizei: Metzger Josef und Keller Walter
  6. Zimmermannszunft: Hahn Fritz
  7. Narrenbaumholen: Gut Bruno
  8. Großes Kinderfuttern am Donnerstag beim Baumsetzen
  9. Wägen für de Sunntig: Wackenweiler, Musik, Ernatsreute, Nohl Sepp, Oberhof


Eckdaten

Alte Zeitungsanzeige
1880 erster Zeitungsnachweis vom damaligen Seeboten, über einen Tanzabend am Fasnettsunntig und Fasnetdienstig im Gasthaus Adler

   

Erster Frühschoppen war 1956 und wurde in den hiesigen Wirtschaften veranstaltet - seit 1974 wird der Früschoppen in der Luibrechthalle dargeboten.

Vereinsgründung war am 09. Januar 1958 mit 27 GründungsmitgliedernErster Strassenhut

die ersten närrischen Kutten mit Strassenhut gab es 1973.
Diese wurden von Maya Jung geschneidert.
Den Saalhut gibt es seit 1979/80


Seit 1977 ist der Narrenverein ein eingetragener Verein
Der erste Bunte Abend war am 10. Februar 1979. Veranstalter waren der Narrenverein und der Musikverein Harmonie.

Seit 1990 gibt es zwei Aufführungen.

Präsidenten seit Vereinsgründung:

1958 - 1976   Ernst Schairer
1976 - 1994   Horst Eimer
1994 - 2002   Hans-Dieter Roth
2002 -           Andreas Schairer

Copyright © 2015. All Rights Reserved.